Mag. Claudia Meidl

Medical Yoga-Coach, Yoga Individuell-Trainerin
Lomi Lomi Nui- & Thai Yoga-Praktikerin
Dipl. Lebens- & Sozialberaterin

+43 (0) 680 . 207 24 27

office@shimaya.at

YOGA-Kurse & YOGA-Coaching

Bedeutung des YOGA

Yoga ist ein sehr altes Wissensgebiet aus Indien. Schriftliche Quellen reichen etwa 2.500 bis 3.000 Jahre zurück. Die Wirkung regelmäßiger Yoga-Praxis ist oft sehr schnell spürbar: Der Körper wird beweglich(er), er hat mehr Energie und Vitalität. Es wirkt befreiend, führt zu größerer Gelassenheit, innerer Ruhe sowie Lebensfreude und Heiterkeit.

In der Gruppe ausgeführt, wirkt es motivierend, stärkt das Team und verbindet. Durch die Stärkung von Flexibilität, Selbstvertrauen und einer positiven Einstellung wird weiters geübt, jeden Tag besser zu genießen und zu einem ausdrucksstarken und ausgeglichenen Menschen zu werden.

YOGA-Kurs

Faszien-YOGA in Sierning

sanfte Mobilisierung des Bindegewebes durch fasziales Yin-Yoga

Was erwartet dich beim Faszien-YOGA?

Durch die regelmäßige Yoga-Praxis werden die Faszien des Menschen ausgerichtet und von Verklebungen (sogenannten „Cross-Links“) befreit. Yoga ist eine ideale Prophylaxe, um Faszienverklebungen, die von uns als scheinbare Muskelverkürzungen wahrgenommen werden, vorzubeugen. Denn Faszien mögen es besonders gern, regelmäßig in alle Richtungen gedehnt und gestreckt zu werden.

Besonderes Augenmerk gilt dabei dem Zwerchfell, denn es ist unter anderem als „Motor“ für die Faszienbewegung verantwortlich. Ein gestörter Atemfluss, wie bspw. eine flache, unregelmäßige oder mit Atempausen versehene Atmung, verhindert, dass Körper und Geist mit ausreichend Lebensenergie versorgt werden. Daher widmet sich ein zentraler Teil der Yoga-Praxis dem Pranayama, also der bewussten Lenkung der Atmung. Ebenso verhält es sich mit den Faszien. Erst durch eine bewusste Atmung können sie in Bewegung gebracht werden. Das Lernen und Trainieren bestimmter Atemtechniken ist somit ein wesentlicher Bestandteil im Faszien-YOGA.

Im Faszien-YOGA werden die jeweiligen Asanas – sprich Körperpositionen – jeweils für eine längere Zeit eingenommen. In dieser Zeitspanne wird das fasziale Bindegewebe je nach Asana an mehren Stellen zusammengepresst oder in die Länge gezogen. Dadurch bleiben die Faszien, Bänder, Sehnen und Gelenke gesund und geschmeidig.

Bei Faszien-YOGA handelt es sich um eine sehr sanfte und achtsame Form des Yogas und ist daher auch für Anfänger gut geeignet.

|| Faszien-YOGA jeweils Mittwoch 18:30 – 20:00 Uhr (Start: 07.03.2018) im Landgasthaus Halusa (Loibersdorfstr. 7, 4523 Neuzeug)


YOGA-Coaching

individuelles Yoga-Coaching als Hilfe zur Selbsthilfe

Du fühlst dich im Gruppenunterricht teils überfordert, möchtest deine Yoga-Praxis intensivieren oder hast ein spezielles, körperliches Anliegen, welches vermehrte Aufmerksamkeit benötigt?

Wenn du eine oder mehrere der Fragen mit „ja“ beantworten kannst, ist ein zielgerichtetes, individuell auf dich abgestimmtes YOGA-Coaching genau der richtige Ansatz für dich. Du erhältst nach jeder absolvierten Einheit selbstverständlich konkrete Übungsanleitungen für dein Yoga-Training zu Hause.

|| Erstgespräch ca. 60 – 90 min. € 70,- *  || jede weitere EH à 50 min. € 55,- * (inkl. Übungsanleitung)

* Hinweis: Bei einer mobilen Behandlung werden zusätzlich Fahrtkosten berechnet.

 

Kurs- und Behandlungsort

in Sierning / Neuzeug

im Landgasthaus Halusa

Loibersdorfstraße 7

4523 Neuzeug

in Steyr

in der Gemeinschaftspraxis Haller

Haratzmüllerstraße 5

4400 Steyr

Yoga-Coaching ist auch als mobile Variante bei dir zu Hause in deinen Räumlichkeiten möglich.

Gutscheine

Willst du einer geliebten Person etwas Gutes tun? 

Bei mir erhältst du auch Gutscheine für meine Behandlungen. Anfragen bitte per Email an: office@shimaya.at oder telefonisch unter 0680/207 24 27.